Am Samstag, den 29.04.2017, lud der Judo Club Swisttal seine Mitglieder zu einem Besuch im Jumphouse Köln ein. Mit 19 Personen fuhr der Verein gemeinsam nach Köln, um dort die Trampoline unsicher zu machen. Nach dem Springen, das allen viel Spaß gemacht hat, fuhr die Gruppe zurück nach Heimerzheim, wo alle gemeinsam Pizza essen gingen. Alle Teilnehmer waren am Ende geschafft und satt aber begeistert vom Ausflug.

Die Gruppe im Jumphouse Köln

Am Donnerstag, den 17.04.2017, fand zum 39. Mal die Jahreshauptversammlung des Judo Club Swisttal e.V. statt. Diesmal trafen sich alle Mitglieder, Eltern und der Vereinsvorstand in der Schützenhalle der St. Sebastianus-Kunibertus Schützenbruderschaft Heimerzheim. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und das nächste Jahr geplant.