Der Judo Club Swisttal e.V. lud seine Mitglieder und Freunde vom 08.10. bis zum 14.10. zum Segeln auf dem Ijsselmeer ein.

Sonntag, den 02.10.16, fuhr der Judo Club Swisttal nach Duisburg zur Nordrhein Einzelmeisterschaft U13, mit den beiden Judoka Joshua Bronickij und Kieran Martins-Trempeck, die sich zwei Wochen vorher bei der in Heimerzheim stattfindenen Bezirksmeisterschaft qualifiziert hatten. Joshua wurde 2. nachdem er erst im Finale einem Gegner unterlag. Kieran schaffte leider nur einen 5. Platz, nachdem er seinen ersten Kampf zwar souverän gewann, sich jedoch im zweiten Kampf verletzte. Trotz Schmerzen versuchte er den Kampf zu gewinnen, unterlag aber in folge der Verletzung seinem Gegner.

Samstag, den 01.10.16, begleiteten Judoka aus Swisttal die Mannschaft des PSV Bonn nach Mönchengladbach, zur Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft U15, um die Bonner Mannschaft zu verstärken. Zu dem Turnier hatte sich die Mannschaft zwei Wochen vorher auf der Bezirksebene bei der vom JC Swisttal in Heimerzheim ausgerichteten Meisterschaft qualifiziert. Trotzdem trat die Gruppe um den Bonner Trainer Simon Tschiko-Mulu nur mit 5 Leuten in 8 Gewichtsklassen an, sodass die Gegner jeweils 3 Punkte Vorsprung hatten von 8 erzielbaren. So unterlegen verlor die Mannschaft zwei Kämpfe in folge und schied aus dem Turnier aus.

Alle angetretenen männlichen Mannschaften bei der Begrüßung

Die U15 Mannschaft des PSV Bonn